Wir helfen Ihnen gerne weiter!
043 550 99 13

Camping in der unberührten Bergwelt der Pyrenäen

Die Pyrenäen sind ein Hochgebirge in der Grenzregion zwischen Frankreich und Spanien. Diese Region zeichnet sich durch hohe Gipfel und steile Felsen aus, die einen beeindruckenden Anblick bieten. Sie bietet sich als Ziel für einen erlebnisreichen Campingurlaub an. Nehmen Sie Kontakt zu LuxCamp auf, um sich über komfortable Mobilheime auf einem Luxus-Campingplatz in den Pyrenäen zu informieren.

Camping in der unberührten Bergwelt der Pyrenäen
Die Pyrenäen sind ein Hochgebirge in der Grenzregion zwischen Frankreich und Spanien. Diese Region zeichnet sich durch hohe Gipfel und steile Felsen aus, die einen beeindruckenden Anblick bieten. Sie bietet sich als Ziel für einen erlebnisreichen Campingurlaub an. Nehmen Sie Kontakt zu LuxCamp auf, um sich über komfortable Mobilheime auf einem Luxus-Campingplatz in den Pyrenäen zu informieren.

Campingplätze Midi Pyrenäen

Weshalb Camping in den Pyrenäen?

TOP 4 Überblick Pyrenäen:
  • imposante Berge – ideal für Wanderungen und Trekkingtouren
  • unberührte Natur mit seltenen Tieren und Pflanzen
  • ursprüngliche Kultur der abgeschiedenen Bergwelt entdecken
  • sonniges Klima für einen angenehmen Aufenthalt im Freien

Region Midi Pyrenäen

Früher stellten die Pyrenäen eine schwer zugängliche Region dar. Insbesondere im Winter waren die Pässe oftmals durch starke Schneefälle blockiert. Daher nutzten die Bauern aus dem Umland die endlosen Landschaften lediglich im Sommer für die Weidewirtschaft. Aus diesem Grund entstanden hier kaum Dörfer, sodass die Naturlandschaft bis heute gut erhalten geblieben ist. Deshalb können Sie beim Luxus-Camping zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken. Mittlerweile ist die touristische Infrastruktur in dieser Region sehr gut. Sie finden viele komfortable Mobilheime auf hervorragend ausgestatteten Campingplätzen.

Die beliebtesten Campingplätze Pyrenäen - Airotel Pyrénées

Auf dem Campingplatz Airotel Pyrénées profitieren Sie nicht nur von einer komfortablen Unterkunft im Mobilheim, sondern auch von zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten. Hier gibt es einen riesigen Pool mit einer grossen Wasserrutsche, die Badespass für Gross und Klein verspricht. Wenn Sie auch im Urlaub gerne sportlich aktiv sind, finden Sie hier zahlreiche Möglichkeiten vor.

Die beliebtesten Campingplätze Pyrenäen - Le Pré Lombard

Der Campingplatz Le Pré Lombard zeichnet sich durch seine idyllische Lage direkt am Ufer der Ariège aus. So können Sie Ausflüge entlang des Flussufers unternehmen oder die nahegelegenen Berge erklimmen. Auf dem Platz finden Sie sowohl einen Pool im Freien als auch ein kleines Hallenbad. Daher können Sie sich hier selbst bei schlechtem Wetter optimal vergnügen.

Die Attraktionen in den Pyrenäen

Eine der wichtigsten Touristenattraktionen dieses Gebirges ist der Cirque de Gavarnie. Dieser enge Felskessel zeichnet sich durch hohe fast senkrechte Wände aus. Ein Wasserfall, der aus grosser Höhe in das Tal stürzt, wirkt ebenfalls beeindruckend. Darüber hinaus finden Sie zahlreiche Berge, deren Besteigung für Wanderer und Bergsteiger interessant ist. Ein Beispiel hierfür ist der Col d'Aspin, von dem aus Sie einen hervorragenden Ausblick über die Landschaft haben.

Sehenswertes in den Pyrenäen

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die Grottes de Gargas. Hierbei handelt es sich um ein Höhlensystem, in dem Sie hervorragend erhaltene Felszeichnungen und Handabdrücke aus der Steinzeit vorfinden. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel trägt den Namen Pont d'Espagne. Diese historische Brücke führt über eine tiefe Schlucht mit beeindruckenden Wasserfällen.

Strände und Natur in den Pyrenäen

Obwohl Sie in den Pyrenäen keine Meeresküste finden, gibt es in dieser Bergwelt hervorragende Bademöglichkeiten. Sie entdecken zahlreiche Flüsse und Bergseen, in denen Sie auch baden können. Wenn Sie lange Sandstrände vorziehen, stellt die Seenplatte von Lévézou ein lohnenswertes Ziel für Sie dar. Über die ganzen Pyrenäen hinweg finden Sie hohe Berge, die sich durch steile Felswände mit bizarren Formen auszeichnen. Die niedrigeren Gegenden sind dicht bewaldet.