Wir helfen Ihnen gerne weiter!
0435 509-913

Camping an der holländischen Küste

Die holländische Küste erstreckt sich von Zeeland im Südwesten bis zu den Nordseeinseln. Von Ihrem Mobilheim am Luxus-Campingplatz aus erkunden Sie das Wattenmeer bei einer Wanderung. Erleben Sie die holländische Küste hautnah und buchen Sie bei LuxCamp abwechslungsreiches Luxus-Camping!

Camping an der holländischen Küste
Die holländische Küste erstreckt sich von Zeeland im Südwesten bis zu den Nordseeinseln. Von Ihrem Mobilheim am Luxus-Campingplatz aus erkunden Sie das Wattenmeer bei einer Wanderung. Erleben Sie die holländische Küste hautnah und buchen Sie bei LuxCamp abwechslungsreiches Luxus-Camping!

Campingplätze Hollands Küste

Warum ist Camping an der Holländischen Küste so speziell?

TOP 4 Überblick Holländischen Küste:

  • ausgedehnte Dünen und breite Strände
  • Inselhopping auf den Inseln im Wattenmeer
  • außergewöhnliche Architektur entlang der holländischen Küste
  • atemberaubende Strandspaziergänge in Scheveningen

Von Ihrem Mobilheim aus lassen Sie sich in Ihrem Luxus-Campingurlaub von den malerischen Stränden und dem außergewöhnlichen Licht an der holländischen Küste verzaubern. Holland ist berühmt für seine Campingkultur, darum ist ein Campingurlaub mit LuxCamp in einem der komfortablen Mobilheime gerade an der holländischen Küste ein ganz besonderes Erlebnis.

Camping Duinrell

Der Luxus-Campingplatz Duinrell ist ein ganz spezielles Juwel und liegt inmitten einer herrlichen Dünenlandschaft, die das Land vom Meer trennt. Speziell für Kinder ist der an den Campingplatz angeschlossene Erlebnispark eine Attraktion. Im Tikibad können Sie sich herrlich entspannen, während sich Ihre Kinder auf einer der zehn Wasserrutschen austoben. Bei einer Wanderung durch die Dünen entspannen Sie sich in der freien Natur oder genießen einen Ausflug zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der nahen Umgebung.

Campingplatz Koningshof

Der Campingplatz liegt zwischen der holländischen Küste und einigen der historisch wertvollen holländischen Großstädte, wie Den Haag, Amsterdam oder Rotterdam. Neben kostenlosem WLAN und einem vielfältigen Animationsprogramm für Kinder und Erwachsene lassen Sie inmitten Schatten spendender Laubwäldchen die Seele baumeln. Im Hallen- oder Freibad können Sie sich beim Kraulen oder Brustschwimmen entspannen.

Strände und Natur an der holländischen Küste

Der Norden der holländischen Küste ist vollkommen vom Wattenmeer geprägt. An der Westküste finden Sie den schönsten Strand der Niederlande: Callantsoog. Im Nationalpark Schoorlse Duinen liegt ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Ornithologen. Hier finden Sie auch die mit 54 Metern höchste Düne Hollands. In der Nähe von Den Haag lockt ein familienfreundlicher Badestrand nach Kijkduin. Am goldgelben Strand von Cadzand finden Sie mit etwas Glück bei einem aufregenden Spaziergang Haifischzähne.

Sehenswertes an der holländischen Küste

In Flevoland liegt die Insel Schokland, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Die ehemalige Insel ist beispielhaft für den Kampf der Holländer gegen das Wasser. Im Hafen von Rotterdam können Sie bei einer Fahrt mit dem Wassertaxi die pulsierende Logistik des größten Containerhafen Europas bewundern.

Attraktionen an der holländischen Küste

In der Nähe von Middelburg liegt die Abtei Onze Lieve Vrouwe, die aus dem 12. Jahrhundert stammt. Von Ihrem 85 Meter hohen Turm aus (im Volksmund als „Langer Jan“ bekannt) haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Die Stadt Haarlem hat einen weltweiten Ruf als Blumenstadt. Auf der Insel Texel befindet sich Ecomare, ein naturhistorisches Museum. Außerdem gibt es hier eine Seehundstation, deren Bewohner während der Fütterung beobachtet werden können.