Wir helfen Ihnen gerne weiter!
043 550 99 13

Licht und Meer: Camping auf der Insel Pag

Ob Jung oder Alt – die Insel Pag hat jedem etwas zu bieten. Im Osten ist die Adria-Insel fast kahl und unwirklich. Im Westen sprießt üppiges Grün: Hier liegen ausgedehnte Oliven-, Pinien- und Steineichenwälder. An den 84 Kilometern Strand auf Pag finden alle Besucher ihr sonniges Sommervergnügen. Luxus-Camping im Mobilheim bietet die optimale Voraussetzung, um den Urlaub am Strand zu genießen. Auch kulturell und kulinarisch hat Pag einiges zu bieten. Viele machen Camping über Pfingsten in einem Mobilheim. Aber die Insel Pag zu erkunden, lohnt sich das ganze Jahr über. Informieren Sie sich jetzt bei LuxCamp über Luxus-Campen auf der Insel Pag!

Licht und Meer: Camping auf der Insel Pag
Ob Jung oder Alt – die Insel Pag hat jedem etwas zu bieten. Im Osten ist die Adria-Insel fast kahl und unwirklich. Im Westen sprießt üppiges Grün: Hier liegen ausgedehnte Oliven-, Pinien- und Steineichenwälder. An den 84 Kilometern Strand auf Pag finden alle Besucher ihr sonniges Sommervergnügen. Luxus-Camping im Mobilheim bietet die optimale Voraussetzung, um den Urlaub am Strand zu genießen. Auch kulturell und kulinarisch hat Pag einiges zu bieten. Viele machen Camping über Pfingsten in einem Mobilheim. Aber die Insel Pag zu erkunden, lohnt sich das ganze Jahr über. Informieren Sie sich jetzt bei LuxCamp über Luxus-Campen auf der Insel Pag!

Camping Insel PAG

Warum Camping auf der Insel Pag?

TOP 4 Überblick Insel Pag:

  •     Traumhafte Strände und Buchten garantieren Entspannung und Wohlbefinden
  •     Idyllische Dörfchen und lebhafte Städte bieten Unterhaltung und Abwechslung
  •     Lebendige Kultur und Tradition
  •     Der berühmte Pager Käse

Lernen Sie mehr über die Insel PAG

Im Sommer stehen Wasseraktivitäten – Baden, Tauchen, Segeln und Wasserski – im Vordergrund. Im Winter genießen Sie die lebendige Kultur in der Inselhauptstadt Pag mit Konzerten und Veranstaltungen sowie ausgedehnten, erholsamen Spaziergängen. Junge Leute zieht es in die zweitgrößte Stadt der Insel, nämlich nach Novalja. Auf dem Rest der Insel mit ihren idyllischen Dörfchen geht es eher gemächlich zu. Genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten, die Pag zu bieten hat, allen voran der Pager Käse. Dazu schmeckt der lokale Weißwein „Zuticai“, der ebenfalls gut zum Lammbraten passt. Die Lämmer sind allgegenwärtig, sie ernähren sich von aromatischen Wildkräutern, Salbei und Thymian. Ein Zuhause auf Zeit bietet Ihnen und Ihren Lieben ein komfortables Mobilheim auf dem Luxus-Campingplatz Simuni.

Camping Simuni

Direkt am schier endlos langen feinen Sandstrand von Pag liegt der Luxus-Campingplatz Simuni. Nicht weit von dem romantischen Fischerörtchen Simuni entfernt bietet er Ihnen verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, ein Restaurant, eine Pizzeria und eine Waschmaschine. Freuen Sie sich auf Aktivitäten wie Angeln, Tennis, Tischtennis und Minigolf. Kinder lieben übrigens den beliebten Miniclub.

Strände und Natur auf der Insel Pag und in der Umgebung

Entspannen Sie im Urlaub auf der Insel Pag an den zauberhaften Sandstränden, Kiesstränden und in idyllischen Buchten. Das Wasser gilt als das sauberste im Mittelmeer. Der Strand Zrce ist beispielsweise international bekannt und Ziel so mancher Abi-Reisen. Hier findet jeder sein Strandvergnügen.

Die Attraktionen auf Pag

Machen Sie Campingurlaub auf der Insel Pag und besuchen Sie die Soline Pag. Dort wird das „weiße Gold“ auf einer Fläche von 3 Quadratkilometern gewonnen. Es ist besonders reich an Mineralien und ein beliebtes Mitbringsel für Zuhause und die Daheimgebliebenen. Ebenfalls begehrt als Souvenir: Pager Spitze. Das Klöppeln hat eine sehr lange Tradition und die Handarbeit ist weit verbreitet.

Lohnenswert ist auch ein Ausflug auf das nahe Festland. Hier laden ausgedehnte Naturparks zu Wanderungen und Fahrradtouren ein. Die Insel ist im Norden mit einer Fähre und im Süden über eine 300 Meter lange Brücke mit dem Festland verbunden.