Wir helfen Ihnen gerne weiter!
0435 509-913

Romantik pur: Camping an der Costa Brava

Die zerklüftete Küste der Costa Brava ist ideal für einen erlebnisreichen Camping-Urlaub in einem Mobilheim, denn sie bietet eine eindrucksvolle Kulisse. Schauen Sie am besten gleich mal rein bei LuxCamp.

Romantik pur: Camping an der Costa Brava
Die zerklüftete Küste der Costa Brava ist ideal für einen erlebnisreichen Camping-Urlaub in einem Mobilheim, denn sie bietet eine eindrucksvolle Kulisse. Schauen Sie am besten gleich mal rein bei LuxCamp.

CAMPINGPLÄTZE COSTA BRAVA

Warum Luxus-Camping an der Costa Brava?

Top 4 im Überblick:

  • malerische Felsküste
  • angenehme Temperaturen
  • zahlreiche Sehenswürdigkeiten
  • grosses Familien-Angebot

Campingurlaub an der Costa Brava

An diesem Ort lohnt sich Luxus-Camping zu Pfingsten und zu anderen Jahreszeiten. Von einem Mobilheim aus geniessen Sie zauberhafte Strände und Wassersport.

Castell Montgri

Einen schönen Blick auf die herrliche Natur bietet Ihnen der Campingplatz Castell Montgri. Freuen Sie sich auf eine riesige Pool Landschaft mit drei Pools und Wasserrutschen. Zahlreiche Freizeitaktivitäten sorgen für Unterhaltung im Campingurlaub. Neben Einkaufsmöglichkeiten bietet Ihnen Ihr Luxus-Campingplatz ein Restaurant und eine Pizzeria.

El Delfin Verde

Exzellenten Camping-Luxus direkt am langen Sandstrand finden Sie auf dem Campingplatz „El Delfin Verde“. Alternativ dazu schwimmen Sie in einer riesigen kreativen Poollandschaft. Das Angebot umfasst Wellness und Animation, Einkaufsmöglichkeiten und diverse Restaurants, Bars und Snack-Angebote. Surfen, Tennis, Fussball oder Badminton machen müde Muskeln munter.

Cala Gogo

„Cala Gogo“ am breiten Sandstrand ist ideal für Familien mit Kindern. Auf dem Campingplatz geniessen Sie Ihren Urlaub mit zwei grossen Pools mit Kinderbecken, Animation und Einkaufsmöglichkeiten. Bleibt die Küche im Mobilheim kalt, servieren ein Restaurant und diverse Snackbars lokale und internationale Spezialitäten.

Strände und Natur

An der Costa Brava, die sich von den Pyrenäen bis zur Flussmündung des Tordera bei Blanes erstreckt, fallen malerische Felsmassive schroff zum Meer hin ab. Zwischen den Caps liegen kleine Felsbuchten mit Sandstränden – sie sind einfach ideal für ein romantisches Badevergnügen zu zweit. Am Golf de Roses finden Sie lange flache Strände mit feinem Sand vor. Die Wasserqualität ist an allen Stränden der Costa Brava ausgezeichnet. Über allem liegt ein feiner Duft von Pinien, Akazien und wildem Thymian und Rosmarin.

Die Städte an der Costa Brava

Schon die Römer begeisterte die Costa Brava: Sie gründeten dort zahlreiche Ortschaften. Malerische Fischerorte und mittlere Städtchen umrahmen Strände und Buchten, die mit südlichem Charme und mediterranem Charakter bezaubern. An Postkartenmotiven mangelt es hier nicht. Am Strand liegen Fischerboote und harren dem nächsten Fischzug. An die Felsen klammern sich Pinienwälder – in ihnen verstreut liegen weisse Häuschen und Villen. Selbst in der Nebensaison ist hier noch so einiges los und viele kommen, um das Meer und das Licht des Südens zu geniessen.

Attraktionen an der Costa Brava

Zu den Topzielen an der Costa Brava zählen das Salvador-Dalí-Museum in Figueres. Kulturinteressierte zieht es zu den romanischen Kirchen und Klöstern, zur Klosterruine Sant Pere de Rodes und der Augustiner-Klosterkirche Peralada. In kaum einem Urlaubsprogramm fehlt ein Besuch der nahen katalanischen Metropole Barcelona.

Einfach herrlich ist es, durch das Gotische Viertel zu schlendern, entlang der Ramblas oder durch den Markt „La Boquería“. Neben zahlreichen römischen Ausgrabungen bietet die Costa Brava in Tossa de Mar eine komplett erhaltene Stadtmauer aus dem Mittelalter.

Essen, Trinken und Kultur

Zum Besten, was die Costa Brava vorzuweisen hat, gehören die kulinarischen Genüsse. Die Region ist Wiege weltbekannter Sterneköche und ein Sterne-Restaurant reiht sich ans andere. Ausser in Restaurants lassen sich die aromatischen Spezialitäten auf regionalen Wochenmärkten und auf gastronomischen Veranstaltungen entdecken. Musiker von internationalem Rang treten auf Festivals auf. Traditionelle Handwerkskunst gehört zu den wichtigsten Schätzen der Region und ist ein beliebtes Souvenir.

Wetter und Klima

Geniessen Sie das milde mediterrane Klima an der Costa Brave mit milden Wintern und gemässigten Sommern und Temperaturen zwischen 14 und 24 Grad. Eine leichte Brise vom Meer sorgt im Sommer dafür, dass es nicht zu heiss wird im Campingurlaub. In einigen Zonen, wie dem Golf de Rosas, weht hin und wieder ein stärkerer Wind – dies freut insbesondere die Surfgemeinde.